CC009 Office Space

Flattr this!

Trotz erneuter völlig verpatzter Ansage des Podcastnamens veröffentlichen wir schon wieder eine Folge von Cultural Comments. m.eik und FlowFX begeistern sich darin am C3S-Hauptquartier und schauen ausführlich auf die kommende Generalversammlung. Inhaltlich wird es dort sehr spannend werden, aber die Vorbereitung macht viel Arbeit. Außerdem erläutert Wolfgang ein wenig die Hintergründe und Feinheiten der Förderung, die wir vom Land NRW erhalten. Als Belohnung darf er sich ein Lied wünschen. So gibt's diesmal Musik von Klabauter: Planspiel (CC-BY-NC-ND).

Links

CC008 What the faq?!

Flattr this!

Was ist eine Verwertungsgesellschaft? Wie sichere ich meine Urheberrechte? Wo ist der Wahrnehmungsvertrag? Kann ich meine Werke schon bei der C3S registrieren? Soll ich doch lieber erstmal in die GEMA eintreten? – Diese und andere Fragen behandeln wir in dieser lange erwarteten Folge. Musik kommt heute von der spanischen Ska-Band Ki Sap. Intro und Outro wie gehabt von Dub-Master bruder.

Links

CC007 Money (That’s What I Want)

Flattr this!

Telekomgeschichten, Registereinträge, Postadressen und sonstige Neuigkeiten aus dem Verwaltungsrat bieten das Intro für ein wichtiges Gespräch über Geld. m.eik erklärt ausführlich, wie sich die C3S momentan finanziert und wofür wir welches Geld ausgeben (dürfen). Wir zeigen auf, warum wir weiterhin finanzielle Unterstützung brauchen und wie ihr uns in Zukunft am besten helfen könnt. Danke an bruder für das Intro und Outro! Die Musik kommt heute von der Berliner Band Elaine: An einem Dienstag in deinem Viertel (CC-BY-NC-SA).

Musik

Elaine mit An einem Dienstag in deinem Viertel vom OMC-Sampler #4: “thistleblower”.

Links

CC006 Members Only

Flattr this!

FlowFX und Veit freuen sich über eine Genossenschaftseintragung und frische Stellenausschreibungen. Außerdem klären wir grundlegende Fragen zur Mitgliedschaft in der C3S. Wer kann Mitglied werden? Welche Arten der Mitgliedschaften gibt es? Kostet das was? Was bringt mir das überhaupt? Wir klären sogar, wie man wieder austritt. Wo war eigentlich bruder?

CC005 O Brother, Where Art Thou?

Flattr this!

meik und FlowFX vermissen bruder. Zur Ablenkung reden wir über den Genossenschaftseintrag, Praktikanten, die GEMA und Hörerfragen.

Links

CC004 SXSW

Flattr this!

Als drittes gleich die vierte. FlowFX und Wolfgang reden via Skype über den Teich über die SXSW, deutsche Delegationen, Gespräche mit Investoren und Sponsoren und was sonst noch so in Austin passiert. Bitte entschuldigt die Tonqualität, die unserer Spontanität zum Opfer gefallen ist.

CC002 Who Are You

Flattr this!

Als zweites gleich wieder ein Special. Im Gerresheimer Bahnhof haben wir am Valentinstag unsere Büroräume eingeweiht. Dies gab FlowFX Gelegenheit, die versammelten Verwaltungsräte ein wenig auszufragen. Wie sind sie zur C3S gekommen? Was sind ihre Aufgaben? Und welchen Drink haben sie gerade in der Hand? Den Schnitt der Beiträge hat Markus Lorenz übernommen, Intro und Outro kommen wieder von Danny Bruder.

CC001 Zwei Takte später

Flattr this!

Das Sendezentrum auf dem 30C3 hat uns die Gelegenheit gegeben, unsere allererste Podcastfolge aufzunehmen. m.eik, Christoph, bruder und FlowFX unterhalten sich über die Geschehnisse des vergangenen Jahre und bieten einen Ausblick, wie es 2014 weitergehen wird.